Mini-Abenteuer der Woche: Freshwater West Beach – Wales

Freshwater West Beach

Ich bin Harry-Potter-Fan. Schon immer, seit ich vor vielleicht 15 Jahren das erste Buch gelesen habe. Ich hab zwar keine Hogwarts-Poster an der Wand, trage keine Kette mit Eule und träumte auch nie von einer magischen Hochzeit, aber ich lese die Bücher. Immer und immer wieder. Nichts transportiert mich so zuverlässig aus dem Alltag. Die dazugehörigen Filme sind eine gelungene Ergänzung, wenn sie auch nicht den Stellenwert der Bücher erreichen.

Als ich im Reiseführer für Wales las, dass der Strand Freshwater West als Kulisse für das Shell Cottage und Dobbys tragischen Tod diente, wanderte dieser Ort direkt auf meine To-Do-Liste. Die Tatsache, dass die Bilder von diesem Strand echt spektakulär waren, machten mir die Entscheidung noch leichter.

Da der Nachwuchs nach einem bereits recht ereignisreichen Tag nur noch wenig Geduld hatte, reichte es nur für einen Mini-Spaziergang. Der hat sich aber gelohnt. Egal ob Potter-Fan oder nicht: Dieser wunderschöne Sandstrand ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Fun-Fact: Freshwater West ist die Heimat zweier kleiner Landzungen mit den hervorragenden Namen Great Furzenip und Little Furzenip. Darüber mussten wir des öfteren schmunzeln.

Freshwater West

Freshwater West Beach

The following two tabs change content below.
Alex

Alex

Hallo, ich bin Alex! Online-Redakteurin und Reisebloggerin, frische Mama und glückliche Ehefrau, Wahl-Kölnerin mit bayrischen Wurzeln, von Dauer-Fernweh geplagt und doch immer wieder gern zu Hause. Ich erkunde die Welt am liebsten mit meiner Frau und unserem kleinen Sohn. Herzlich willkommen auf meinem Reiseblog!

2 Comments on “Mini-Abenteuer der Woche: Freshwater West Beach – Wales

  1. Pingback: Ein Regenspaziergang durch Oxford - tiny adventures

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *