Mini-Abenteuer der Woche: Brügge – Belgien

Brügge Wealth

Letztes Wochenende stand der mindestens einmal jährlich wiederkehrende Ausflug nach Brügge auf dem Programm. Warum es mich immer wieder in diese kleine Stadt zieht, habe ich bereits in einem eigenen Blogpost berichtet. Doch obwohl ich jetzt schon das vierte Mal in Brügge war, war dieser Kurztrip etwas ganz Besonderes. Ich war das erste Mal mit dem Nachwuchs im Ausland.

Im Vorfeld habe ich mir eher wenig Gedanken über den Städtetrip mit Baby gemacht. Vor Ort war ich dann doch etwas überfordert. Alleine den Kinderwagen durch die Touristenmassen zu navigieren war eine echte Herausforderung. Zudem wurde mir vermutlich erst in Brügge richtig bewusst, wie irrelevant Pläne auf Reisen ab jetzt sein werden. Wenn das Baby seine Ruhe braucht, dann heißt das eben ab ins Airbnb-Haus. Auch wenn eigentlich eine Stadtführung geplant war.

Trotzdem bin ich unglaublich dankbar dafür, dass meine kleine Reisegruppe nun aus drei Personen besteht und freue mich auf alle kommenden Abenteuer. Jetzt muss ich nur noch lernen, weniger zu planen.

Brügge Wealth

The following two tabs change content below.
Alex

Alex

Hallo, ich bin Alex! Online-Redakteurin und Reisebloggerin, frische Mama und glückliche Ehefrau, Wahl-Kölnerin mit bayrischen Wurzeln, von Dauer-Fernweh geplagt und doch immer wieder gern zu Hause. Ich erkunde die Welt am liebsten mit meiner Frau und unserem kleinen Sohn. Herzlich willkommen auf meinem Reiseblog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *